5. Sauerländer Posaunenchor-Workshop

Termin: 03. bis 05. November 2017

Akademie Bad Fredeburg/Musikbildungszentrum Südwestfalen , Johannes-Hummel-Weg 1,
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
DOZENTEN:
Prof. Christian Sprenger (Leitung),
Florian Dörpholz (Trompete),
Sebastian Stricker (Posaune, Euphonium)

TEILNEHMER

Teilnehmen können Bläserinnen und Bläser aus Posaunenchören, sowie interessierte Laien (Voraussetzung ist die Fähigkeit, aus Partituren in C zu spielen). Es können maximal 70 Personen teilnehmen.

KURSINHALT
Die Teilnehmer bilden einen Posaunenchor und werden unter Leitung von Prof. Christian Sprenger mehrere Stücke einstudieren, die dann in einem Konzert im Rahmen von Sauerland-Herbst am Sonntag, 05.11.2017, 17:00 Uhr, in der St. Georg Kirche in Bad Fredeburg aufgeführt werden.

DAUER
Der Kurs beginnt am Freitag, 03.11.2017 um 16:00 Uhr und endet am Sonntag, 05.11.2017 mit dem Konzert.

KURSGEBÜHR
Die Kursgebühr beträgt 60,- Euro. Für Schülerinnen und Schüler sowie Studenten bis 25 Jahre beträgt die Kursgebühr 40,- Euro. Die Gebühr schließt Unterricht und Teilnahme an allen im Rahmen des Workshops stattfindenden Veranstaltungen ein.

AUFENTHALTSKOSTEN
Für Übernachtung im Mehrbettzimmer (Belegung mit max. 4 Personen) und Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen) in der Akademie Bad Fredeburg sind für die gesamte Kursdauer 75,- Euro zu zahlen. Bei Doppelzimmerbelegung betragen die Kosten 85,- Euro und bei Einzelzimmerbelegung 93,- Euro. Im Preis enthalten sind alle Mahlzeiten vom Abendessen am 03.11.2017 bis einschließlich Mittagessen am 05.11.2017 sowie die Kurtaxe. Sollte keine Übernachtung gewünscht sein, fallen Kosten in Höhe von 41,50 EUR für die Verpflegung an.

 

VERANSTALTER
Hochsauerlandkreis, Fachdienst Kultur/Musikschule

ANMELDUNG
Die Anmeldung zum Workshop wird bis spätestens 02.10.2017 erbeten, die Bearbeitung und Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach deren Eingang. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung und nach dem Zahlungseingang eine Teilnahmezusage.

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist in begründeten Fällen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei späterer Stornierung betragen die Ausfallkosten 75 % der Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

Anfahrtsskizze                                             Anmeldung