2007

Besucherrekord im Sauerland-Herbst 2007

Vom 29. September bis zum 21. Oktober pilgerten zum wiederholten Male die Brass Fans ins Sauerland. Mit einem furiosen Klangfeuerwerk des australischen Weltklassemusikers James Morrison hat der Sauerland-Herbst 2007 sein virtuoses Finale erreicht.

Die Bilanz des Blechbläser-Festivals kann sich hören lassen. Mit insgesamt 21 Konzerten, davon 12 ausverkauft, haben Brass-Ensembles aus aller Welt gut 6500 Besucher begeistert. Erstmals konnte schon morgens um 9:00 Uhr ein zusätzliches Kinderkonzert angeboten werden. Auch dieses zusätzliche Konzert wurde von mehr als 400 Kindern besucht, damit ist die achte Auflage des Festivals gleichzeitig die erfolgreichste überhaupt.  

Das klingende Blech ist nicht von ungefähr ins Sauerland gekommen. Nachhaltigkeit ist das Schlüsselwort der Organisatoren. Denen lag es am Herzen, ein erstrangiges Kulturereignis ins Leben zu rufen, das viele Rückkopplungen findet. Die zeigen sich in den Musikvereinen, die vor Ort das Kulturleben prägen und in der Festival-Akademie, in der die besten Bläser ihr Wissen weitergeben. Gut 200 Musikschüler und Studenten haben diese Chance genutzt.

Auf der anderen Seite ist Blech, Metallverarbeitung, im weiteren Sinne ebenfalls typisch für die sauerländische Wirtschaft. Folglich finden die Konzerte an außergewöhnlichen Spielorten, wie zwischen Stahlblech-Profilen in Sundern, mitten in der Maschinenfertigung in Medebach oder auch mal in einem zum Konzertsaal umfunktionierten Autohaus in Brilon statt. Viele ortsansässige Unternehmer habe erkannt, dass Wirtschaft und Kultur zusammenwirken müssen, wenn die Region erfolgreich sein will. 

Von der typischen Brass-Band bis zu den klassischen Bläsern waren alle Spielarten vertreten. Mit diesem hochwertigem Programm wird das Festival seiner besonderen Stellung im Bereich der Festivals für Blechbläser gerecht. 

Publikumsmagnete waren wieder einmal die unvergleichlichen Musiker von "Mnozil Brass" und "Das Rennquintett". Aber auch Newcomer wie "Brandt Brass" oder "Sonus Brass" wussten vor ausverkauftem Hause zu überzeugen. Ein Höhepunkt stellte mit Sicherheit das Konzert des "Royal Concertgebouw Orchestra" aus Amsterdam und der Auftritt von "Stockholm Chamber Brass" dar. Das Niveau des Festivals war hochklassig. Brass-Fans aus ganz NRW, aus Hessen, aus Süddeutschland, aus den Niederlanden und Belgien und sogar aus Ungarn wissen den besonderen Charme des Festivals zu schätzen. Neben der Musik wurden sie von Köchen aus der Region verwöhnt. Die Küchenmeister zauberten alles vom Fingerfood bis zum Klostermenü auf den Teller.  

Etabliert haben sich der Sauerland-Herbst Brass Workshop und der Sauerland-Herbst Brass Band Workshop. Zum zweiten Mal fand ein Sauerland-Herbst Percussionsworkshop statt. Die Dozenten von Elbtonal-Percussion zeigten sich von der Atmosphäre und der Qualität der Ausbildung im Sauerland begeistert. Ihr am nächsten Tag anschließendes Konzert wird mit Sicherheit nicht das letzte Konzert dieses hochklassigen Ensembles im Sauerland-Herbst gewesen sein. 

Das Konzept, außergewöhnliche Klangerlebnisse an ungewöhnlichen Orten mit kulinarischen Genüssen anzubieten, hat sich bewährt. Auch im Jahr 2008 gibt es vom 4. bis 26. Oktober einen Sauerland-Herbst, denn diese Veranstaltungsreihe ist eine hervorragende Werbung und ein kultureller Höhepunkt für das gesamte Sauerland. Die zahlreichen Besucher können sich schon jetzt freuen auf eine Festival-Atmosphäre, wie es sie nur im Sauerland geben kann.

Termine und Veranstaltungsorte 2007:

Samstag, 29.09.2007, 19:30 Uhr
Brass Band De Bazuin (NL) in der Schützenhalle Siedlinghausen, Winterberg

Sonntag, 30.09.2007, 18:00 Uhr
hr-brass in der Fa. Kusch,  Hallenberg

Dienstag, 2.10.2007, 19:30 Uhr
CvA Brass (NL) im Fort Fun Freizeitpark, Bestwig

Donnerstag, 4.10.2007, 19:30 Uhr
Women in Brass (INT) in der Nikolaikirche, Korbach

Samstag, 6.10.2007, 19:30 Uhr
RCO Brass (NL) in der Fa. BJB Neheim, Arnsberg

Sonntag, 7.10.2007, 14:30 Uhr
Das Rennquintett Kinderkonzert im Maschinen- und Heimatmuseum, Eslohe

Sonntag, 7.10.2007, 18:00 Uhr
Das Rennquintett in der Fa. Ladenbau Körling, Olsberg

Montag, 8.10.2007, 19:30 Uhr
Stockholm Chamber Brass (S) in der Abtei Königsmünster, Meschede

Dienstag, 9.10.2007, 19:30 Uhr
SauerlandArtonStage im Kloster Bredelar, Marsberg

Mittwoch, 10.10.2007, 19:30 Uhr
Ensemble Passion des Cuivres, Warstein

Samstag, 13.10.2007, 19:30 Uhr
Mnozil Brass (A) im Autohaus Mercedes-Benz Paul Witteler, Brilon

Sonntag, 14.10.2007, 18:00 Uhr
Mnozil Brass (A) im Sauerland-Theater, Arnsberg

Montag, 15.10.2007, 19:30 Uhr
Elbtonal im Bürger- und Rathaus Bestwig, Bestwig

Mittwoch, 17.10.2007, 19:30 Uhr
Sonus Brass in der ü.NN_hall, Attendorn

Donnerstag, 18.10.2007, 11:00 Uhr
Sonus Brass Kinderkonzert im Sauerland-Theater, Arnsberg

Donnerstag, 18.10.2007, 19:30 Uhr
Erika Stucky (CH/USA) in der KulturSchmiede, Arnsberg

Freitag, 19.10.2007, 19:30 Uhr
Bones Apart (UK) in der Fa. Magog Bad Fredeburg, Schmallenberg

Samstag, 20.10.2007, 19:30 Uhr
Brandt Brass (RUS) in der Fa. Köster, Medebach

Sonntag, 21.10.2007, 11:00 Uhr
Brandt Brass (RUS)
im Kulturkino, Finnentrop

Sonntag, 21.10.2007, 18:00 Uhr
James Morrison (AUS) & Juvavum Brass (A) in der Fa. Tillmann Profil, Sundern