2006

Fast 6.000 Kulturhungrige besuchten die 20 Konzerte. Zehn Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Erstmals musste sogar ein Zusatzkonzert angeboten werden. An den vier Workshops in Schmallenberg-Bad Fredburg haben über 200 Hobby- und Profimusiker aus ganz Deutschland teilgenommen. Da kann nur hoch zufrieden eine positive Bilanz erfolgen. Das Konzept, Konzerte der Extraklasse an ungewöhnlichen Orten mit lukullischen Genüssen zu verbinden, kam bei den Freunden der Brassmusik auch bei der siebten Auflage an.

Publikumsmagnete waren wieder einmal die Gruppen "Mnozil Brass", "Women in Brass", "BuJazzO" und  "Das Rennquintett". Aber auch Newcomer wie "Erika Stucky" und die Theaterformation von der Oldenburger Carl von Ossietzky Universität mit Ihrer "Brassed Off" Aufführung wurden vom Publikum mit Standing Ovations bedacht. Das Niveau des Festivals war hochklassig. Wir können stolz darauf sein, dass die Bands gern zu uns ins Sauerland kommen. Doch nicht nur die Bands kommen gern. Auch Brass-Fans aus dem Ruhrgebiet, dem Rheinland, aus Ostwestfalen, aus Hessen, aus Süddeutschland und sogar aus den Niederlanden und Belgien besuchten das größte Blechbläserfestival der Welt. Verwöhnt wurden sie von den Köchen aus der Region. Die Küchenmeister zauberten alles vom Fingerfood bis zum Klostermenü auf den Teller.

Etabliert haben sich die Workshops.  U.a. mit Frits Damrow, Solotrompeter beim Concertgebouw Orchester Amsterdam oder erstmals mit Jens Björn-Larsen von Stockholm Chamber Brass, sowie den Musikern vom "Rennquintett" arbeiteten international bekannte Dozenten mit den Nachwuchstalenten. Auch der 3. Sauerland-Herbst Brass Band Workshop wurde von allen Teilnehmern sehr positiv aufgenommen.  

Erstmals fand ein internationaler Sauerland-Herbst Percussionworkschop für Solisten und Ensembles statt. Die jungen Musiker die diesen Workshop besuchten konnten in der Kürze der Zeit ein ansprechendes Programm erarbeiten, welches sie noch im Rahmen des Sauerland-Herbst 2006 einem staunenden Publikum präsentierten. Auch die Dozenten vom Ensemble Elbtonal zeigten sich von der Atmosphäre und vom Leistungsniveau begeistert. 

Termine und Veranstaltungsstätten 2006:

Samstag, 7.10.2006, 19:30 Uhr
Sotto Voce Tuba Quartet (U.S.A) im Felicitas Heilstollen Heiminghausen, Schmallenberg

Sonntag, 8.10.2006, 18:00 Uhr
Trombonissimo im Kloster Bredelar, Marsberg

Dienstag, 10.10.2006, 19:30 Uhr
Boston Brass (U.S.A.) in der Abtei Königsmünster, Meschede

Mittwoch, 11.10.2006, 19:30 Uhr
Erika Stucky (USA) im Alten Kino, Olsberg

Donnerstag, 12.10.2006, 19:30 Uhr
Bones Apart (U.K.) in der Ü.N.N. Hall, Attendorn

Freitag, 13.10.2006, 19:30 Uhr
Bones Apart (U.K.) im RLG Busdepot, Medebach

Samstag, 14.10.2006, 19:30 Uhr
Twintett & More in der Fa. KettenWulf, Eslohe

Sonntag, 15.10.2006, 11:00 Uhr
Elbtonal in der Akademie Bad Fredeburg, Schmallenberg

Sonntag, 15.10.2006, 18:00 Uhr
Jeroen Berwaerts (B) & Friends im Autohaus Mercedes-Benz Paul Witteler, Brilon

Donnerstag, 19.10.2006, 19:30 Uhr
Mnozil Brass (A) im Sparkassen-Karree, Hagen

Freitag, 20.10.2006, 19:30 Uhr
Mnozil Brass (A) in der Fa. Feldhaus, Schmallenberg

Samstag, 21.10.2006, 19:30 Uhr
Women in Brass (INT) in der Fa. Kusch,  Hallenberg

Sonntag, 22.10.2006, 16:30 Uhr
Das Rennquintett Kinderkonzert in der Sparkasse Neheim, Arnsberg

Sonntag, 22.10.2006, 19:30 Uhr
Das Rennquintett in der Fa. BJB Neheim, Arnsberg

Mittwoch, 25.10.2006, 19:30 Uhr
Irmtraud & Edward H. Tarr (U.S.A.) in der Martinus Kirche Hellefeld, Sundern

Freitag, 27.10.2006, 19:30 Uhr
West Lothian Schools Brass Band (UK) & Brass Band der Musikschule Hochsauerlandkreis in der Stadthalle Schmallenberg

Samstag, 28.10.2006, 19:30 Uhr
Brass Band Willebroek (B) in der Schützenhalle Siedlinghausen, Winterberg

Sonntag, 29.10.2006, 18:00 Uhr
Peter Herbolzheimer & BuJazzO in der Stadthalle Meschede

Montag, 30.10.2006, 16:00 Uhr
Brassed Off, im Bergbaumuseum Ramsbeck, Bestwig- Zusatzkonzert -

Montag, 30.10.2006, 19:30 Uhr
Brassed Off, im Bergbaumuseum Ramsbeck, Bestwig