2003

Vierter "Sauerland-Herbst" zog 5.000 Besucher in seinen Bann
Größtes Blechbläserfestival der Welt: Neun Konzerte schon im Vorverkauf ausgebucht

Auch die vierte Auflage des größten Blechbläserfestivals der Welt war ein großer Erfolg. Rund 5.000 Besucher zeigten sich in diesem Jahr vom "Sauerland-Herbst" begeistert. Neun von 15 Konzerten des Brass-Festivals - veranstaltet vom Hochsauerlandkreis, präsentiert von "Sauerland Initiativ" - waren schon im Vorverkauf ausgebucht. Die Durchführung des Festivals wurde durch die Unterstützung des Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport im Rahmen der regionalen Kulturpolitik ermöglicht. Georg Scheuerlein, künstlerischer Leiter des Festivals, konnte eine überaus zufriedene Bilanz ziehen: "Das Interesse am Sauerland-Herbst ist ungebrochen. Neben vielen Stammbesuchern gewinnen wir jedes Jahr viele neue Konzertgäste hinzu."
Mehr als 20 Ensembles, Bands, Einzelinterpreten und Orchester lockten in diesem Jahr Musikfreunde aus nah und fern zu 15 Konzerten an ungewöhnliche Orte im Sauerland. Komplettiert wurde das Angebot durch drei Workshops, die ebenfalls in Rekordzeit ausgebucht waren. Namhafte Musiker unterrichteten an mehreren Tagen den musikalischen Nachwuchs im Solo- und Ensemblespiel.
Traditionell fand das Eröffnungskonzert des "Sauerland-Herbst" im Erzbergwerk Ramsbeck in Bestwig-Ramsbeck statt. Das international besetzte Ensemble "Women in Brass" spielte hier -  der erste Teil des Konzertes fand unter Tage statt - vor vollen Rängen. Besondere musikalische Leckerbissen waren auch die Konzerte in Medebach und Bad Fredeburg. Die dänischen Blechbläser "Art of Brass Copenhagen" begeisterten ihr Publikum  im Medebacher  Busdepot mit einem vielseitigen Konzert auf höchstem Niveau.  Allen Vizzutti und die "LeipzigBig Band" luden zu einer exklusiven "Sauerland-Herbst-Gala" ins Kurhaus Bad Fredeburg ein -  absolutes Novum: tanzen war ausdrücklich erwünscht.
Weitere Höhepunkte setzten die beiden ausverkauften Konzerte der österreichischen Truppe "Mnozil Brass" im Korbacher Lehrbauhof der Kreishandwerkerschaft und in der Arnsberger Handwerkskammer. "Mnozil Brass" bot feinstes Musik-Kabarett und beeindruckte sein Publikum durch eine breites Repertoire, das von der Klassik über die österreichisch-alpenländische und böhmische Tanzmusik bis hin zum Jazz reicht.
Das einzigartige Brassensemble "Pro Brass" machte beim diesjährigen "Sauerland-Herbst" zwischen Konzerten in Wien und Tokio Station in der Firma Olsberg-Hermann Everken GmbH. Die leidenschaftlichen Blechbläser begleitet von Percussion, Keyboard und Schlagzeug bestachen durch ihre hohe musikalische Virtuosität und ein perfekte Präsentation. Dabei begeisterten sie mit ihrer Liebe zum Detail und einer unkonventionellen Programmfolge.
Einhellige Begeisterung auch bei den Auftritten der Ensembles "Das Rennquintett" und "German Brass" -  beide längst Stammgäste beim "Sauerland-Herbst". Das Rennquintett präsentierte sich mit viel Spielwitz diesmal im Briloner Autohaus Witteler. "German Brass" - die Musiker gelten als Pioniere unter den deutschen Blechbläserensembles - traten in der Arnsberger Firma BJB auf die Bühne.
Perfekte Klänge waren beim Abschlusskonzert in der Mescheder Benediktiner-Abtei zu hören. Das 14-köpfige Blechbläser- und Schlagwerkensemble "ambrassador" spielte vor bis auf den letzten Platz besetzten Kirchenbänken. Die Musiker boten Hörgenuss auf höchstem Niveau und beeindruckten durch eine musikalische Bandbreite, die von der Musik der Renaissance und des Barock bis zur Avantgarde reicht.

Termine und Veranstaltungsstätten 2003:


Sonntag, 26.10.2003, 19:30 Uhr 
Women in Brass (INT) im Erzbergwerk Ramsbeck, Bestwig-Ramsbeck

Montag, 27.10.2003, 19:30 Uhr 
Art of Brass Copenhagen (DK) in der RLG-Betriebsstelle, Medebach

Mittwoch, 29.10.2003, 19:30 Uhr 
Allen Vizzutti & Leipzig Big Band in Schmallenberg

Freitag, 31.10.2003, 19:30 Uhr 
Saxofourte & Simone Otto im Maschinen- und Heimatmuseum, Eslohe

Samstag, 01.11.2003, 19:30 Uhr 
Trombonissimo im Kloster Oelinghausen, Arnsberg

Sonntag, 02.11.2003, 19:30 Uhr 
Das Rennquintett im Autohaus Mercedes-Benz Paul Witteler, Brilon

Dienstag, 04.11.2003, 19:30 Uhr 
SauerlandArtOnStage in der Fa. Sauerwald, Bestwig-Nuttlar

Freitag, 07.11.2003, 19:30 Uhr 
Mnozil Brass (A) in Korbach

Samstag, 08.11.2003, 19:30 Uhr  
Gansch & Roses in der Fa. Tillmann-Profil, Sundern

Sonntag, 09.11.2003, 19:30 Uhr 
German Brass in der Fa. BJB, Arnsberg-Neheim

Montag, 10.11.2003, 19:30 Uhr 
Mnozil Brass (A) im BBZ der Handwerkskammer Arnsberg, Altes Feld 20, Arnsberg

Mittwoch, 12.11.2003, 19:30 Uhr 
Hans Gansch (A), Danyelle Clem (AUS), Inês Calazans (P) & Kammerorchester der Musikschule Hochsauerlandkreis in der Auferstehungskirche, Arnsberg

Donnerstag, 13.11.2003, 19:30 Uhr 
Austrian Brass Connection (A) in der Galeria Eigenart, Warstein-Belecke

Samstag, 15.11.2003, 19:30 Uhr 
Ensemble Pro Brass (A) in der Fa. Olsberg-Hermann Everken GmbH, Olsberg

Sonntag, 16.11.2003, 19:30 Uhr 
ensemble ambrassador (INT) in der Abtei Königsmünster, Meschede