AUSVERKAUFT European Brass Ensemble (INT) bei der Fa. BJB, Arnsberg

Fa. BJB

Werler Str. 1

59755 Arnsberg

 

Planeten-Zauber

 

Weil´s sooo schön war, gibt es gleich ein „da capo“: Für alle, die den prickelnden Glanz der Eröffnungsgala in Olsberg versäumt haben, spielen die jungen, europäischen Blechblas-Helden und – Heldinnen unter dem kundigen Dirigat von Thomas Clamor ein zweites Mal ihr facettenreiches Programm: deutsche Romantik gibt es mit Richard Wagner, italienischen Frühbarock mit Giovanni Gabrieli und englische Spätromantik mit Gustav Holst. Sein „Jupiter“ aus der Planeten-Suite, die vom Charakter her schon wie großorchestrale Filmmusik klingt, beeindruckt durch monumentale Klangeffekte und leuchtende Klangfarben. Last but not least gibt es auch Zeitgenössisches und zwar aus der Schweiz: Stefan Hodel ist ein vielseitiger Komponist, der sich souverän in verschiedenen Stilrichtungen bewegt und Musik schreibt für Big Band bis Sinfonieorchester, für Film und Werbung, Pop/Rock und auch für Kinder. Für die drei Sätze aus seiner „rätoromanischen Suite“ dürfen die Ohren schon „gespitzt werden“.

 

Präsentiert von:

 

Eintritt
Erwachsene  29 Euro (Abendkasse 32 Euro)
Jugendliche  15 Euro (Abendkasse 18 Euro)

In der Pause reicht der Partyservice Veh einen kulinarischen Imbiss ( im Eintrittspreis enthalten)

 

Karten beim Hochsauerlandkreis, Fachdienst Kultur/Musikschule, 59929 Brilon, bei der Sparkasse Arnsberg-Sundern in Neheim und natürlich in unserem online Kartenvorverkauf: