Martin Schädlich

Martin Schädlich Leitung Brass-Band-Workshop Martin Schädlich ist im Sauerland-Herbst bestens bekannt als Musiker, Instrumentalpädagoge und erfolgreicher Brass Band Leader. Mit „seiner“ Youth Brass Band NRW sorgt er auf den internationalen Bühnen regelmäßig für Begeisterung nicht selten zusammen mit herausragenden Solisten des Brass – so etwa im Sauerland-Herbst 2018 an der Seite von Ausnahmekünstler Glenn van […]

Tobias Schütte

Tobias Schütte Komponist Der gelernte Kunstschmied studierte klassische und Jazz-Posaune sowie Komposition/Arrangement und Blasorchesterdirigat an der Hochschule für Musik ”Franz Liszt” in Weimar, an der Folkwang-Universität in Essen, am ”ArtEZ”-Conservatorium in Enschede, am Leopold Mozart-Zentrum in Augsburg bei Maurice Hamers und am Conservatorio „Guiseppe Tartini“ in Trieste, Italien. Als Posaunist und Komponist folgten zahlreiche Aufträge […]

Kathrin Klopp

Kathrin Klopp Physiotherapeutin Nach Ihrer Fachschulausbildung zur Physiotherapeutin 1986 und einer Tätigkeit im Kreiskrankenhaus in Neustrelitz, arbeitete Kathrin Klopp in einer Privatpraxis im Hochsauerlandkreis. Nach der Rückkehr in ihre Heimat und der Arbeit in weiteren privaten Praxen, ist sie seit 2002 selbständig tätig und hat sich durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungen ein Profil geschaffen, das […]

Cora Brückner-Irsen

Cora Brückner-Irsen Korrepetition Leiden­schaft und ein ehr­liches Spiel zeichnen die international gefragte Pianistin und ECHO Preisträgerin Cora Irsen aus. Sie kann auf ein umfang­reiches musi­kali­sches Reper­toire zurück­greifen, wobei ihr Schaffen insbesondere durch ihre konge­nialen Liszt­inter­preta­tionen bestimmt wird. Cora Irsen war Preis­träge­rin des Inter­natio­nalen Franz Liszt Wettbe­werbs Weimar und des Inter­natio­nalen Chopin Wett­bewerbs Göttingen. Ihre Konzerte […]

Szabolcs Smid

Szabolcs Smid Assistenz Ensemble Szabolcs Smid hat mit sieben Jahren das Trompetenspiel angefangen. Vor dem Abitur war er ein Jahr an der Musikhochschule Franz-Liszt in Debrecen bei Andreas Kammerer. Nach dem Abitur hat er an der Franz-Liszt-Musikhochschule in Budapest das Fach Trompete bei Frigyes Varasdy und Zoltan Szücs studiert (1991 – 1996). Von 1991 bis […]

Prof. Jörg Brückner

Prof. Jörg Brückner Horn Geboren 1971 in Leipzig besuchte 1985-1989 die Spezialschule für Musik Spezialschule für Musik „Belvedere“ in Weimar und schloss 1989-1992 ein Studium an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar bei Prof. R. Heimbuch und Prof. K. Biehlig, sowie bei Prof. Hermann Märker in Leipzig an. 1992-1997: 3. Hornist im Gewandhausorchester Leipzig […]

Philippe Wendling

Philippe Wendling Euphonium Der Elsässer wurde 1972 in Phalsbourg geboren und begann bereits im Alter von neun Jahren das Euphonium zu spielen. Bis 1991 besuchte er das Konservatorium in Strasbourg, wo er abschließend mit seiner Leistung den ersten Preis der Musikhochschule, das Ehrendiplom errang. Danach perfektionierte er seine Fähigkeiten bis 1994 auf der Nationalen Musikhochschule […]

Prof. Dirk Hirthe

Prof. Dirk Hirthe Tuba Dirk Hirthe wurde 1984 in Freiburg im Breisgau geboren. Von 1999 bis 2004 war er Jungstudent bei George A. Monch an der Musikhochschule Freiburg. Im Anschluss studierte er bei Prof. Jens Björn-Larsen an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, der ihn bis heute als Lehrer, Mentor und Freund begleitet. Dirk […]

Prof. Frits Damrow

Prof. Frits Damrow Trompete Frits Damrow begann seine musikalische Laufbahn, als er als 21-jähriger Musikstudent am Maastrichts Conservatorium zum Solotrompeter des Radio Symphonie Orchesters der Niederlande berufen wurde. Nach 9 Jahren wechselte er zum berühmten Koninklijk Concertgebouw Or kestin Amsterdam, wo er von 1991 bis 2010 dessen Solotrompeter war. Frits Damrow war Hauptfach-Trompetenlehrer am „Conservatorium […]